Reit- und Fahrverein Forst 1932 e.V.

Das Pfingstturnier in Forst bot auch dieses Jahr wieder viele Höhepunkte. Den Großen Preis von Forst gewann Sebastian Kirst vom RC Mittelmosel Simmenach.

Seit vielen Jahren bereitet Ulrich Zübert während des Pfingstturniers Rühreier zu.

Wieder einmal ist der Reitverein Forst Austragungsort für Reitsport der Spitzenklasse. Von Donnerstag, 6. bis Montag, 10. Juni werden wieder die Elite der Baden-Württembergischen Springreiter sowie Top-Reiter aus dem ganzen Bundesgebiet erwartet.

Manfred Dochat organisiert einen Ausflug nach Straßburg. Anmeldungen bis spätestens 30. Juni 2019!

Gabriele Roller konnte beim WBO Reitertag in Heidelsheim einen 2. und 3. Platz erringen.

Am vergangenen Freitag hatte die Vorstandschaft zur Mitgliederversammlung eingeladen.

Die Vorbereitungen für das Pfingstturnier haben begonnen. Die Helferlisten liegen aus und die Arbeitsdienste stehen fest.

Der Reitverein lädt alle Mitglieder Ende Mai zu einer Mitgliederversammlung ein.

Zum 1. Mai 2019 verlässt der Reit- und Ausbildungsstall Elena Künzel den Standort Forst.

Vorstandschaft bildet Ausschuss, der sich um den Arbeitskreis "Vereinsleben" kümmert.

Am vergangenen Freitag wurde die diesjährige Generalversammlung durchgeführt. Aus den Berichten ging hervor, dass das vergangene Jahr ein durchaus schwieriges aber dennoch erfolgreiches Jahr war.

Am vergangenen Montagabend trafen sich interessierte Mitglieder des Reitvereins in der vereinseigenen Gaststätte, um den Arbeitskreis "Vereinsleben" zu bilden.

Der Reitverein Forst hat einen neuen Dressur-Container bekommen.

Am 9. und 10. Februar findet in Forst der Nachwuchslehrgang des Reiterring Hardt statt.

Der Reit- und Fahrverein Forst möchte sich für die Zukunft richtig aufstellen und ruft daher den Arbeitskreis "Vereinsleben" ins Leben.

Es ist uns erneut gelungen, Walter Stein für neue Lehrgänge zu gewinnen.

In Kooperation mit den Reiterringen des Pferdesportverbandes Nordbaden führt der Reiterring Hardt im Winter 2019 zur Förderung und Sichtung unserer talentierten Nachwuchsreiter einen Ringlehrgang durch.

Auf Initiative des Jugendausschusses bietet der Pferdesportverband in seinen drei Regionalverbänden eine neue Vortrags- und Informationsreihe zum Thema „Cool, clean und fair" im Pferdesport“ an.

Ab 9.00 Uhr treffen sich die Vereine vor dem Rathaus. Die Aufstellung erfolgt um 9.15 Uhr. Der Gottesdienst beginnt um 9.30 Uhr.

Am vergangenen Sonntag fand bei schönstem Wetter das Kerwe-Reiten im Rahmen eines WBO-Tages statt.

Anlässlich der Forster Kerwe veranstaltet der Reit- und Fahrverein Forst ein Kerwe-Reiten am Sonntag, den 21. Oktober 2018.

Einzelheiten zur Aufgabenstellung für den Fun-Wettbewerb an unserem WBO-Tag.

Großer Zuchterfolg: Artur Laier erzielt einen großen Erfolg beim Bundeschampionat in Warendorf.

Bei den Reitturnieren in Heidelsheim und Reilingen waren Marie Schwaninger und Regina Bartsch erfolgreich.

Der Reitverein Forst veranstaltet im Oktober einen WBO-Tag. Mehr dazu in der Rubrik "Turnierinfo".

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok