Reit- und Fahrverein Forst 1932 e.V.

Nikolaus besucht den Reitverein

weihnachtsreiten-2017-4233-600x400px.jpg

Am vergangenen Sonntag veranstaltete der Reitverein Forst gemeinsam mit dem auf der Reitanlage ansässigen Reit- und Ausbildungsstall Elena Künzel ein Weihnachtsreiten. Passend zur Veranstaltung schickte Petrus auch promt den ersten Schnee. Viele Besucher fanden sich auf der Reitanlage ein. Frau Künzel hatte mit vielen fleißigen Helfern ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Hier wurde für jeden etwas geboten. Natürlich kamen vor allem die Kinder nicht zu kurz. Zunächst zeigte der Reitnachwuchs sein Können, sowohl beim Reiten als auch beim Voltigieren. Später hatten die Kinder die Gelegenheit, selbst einmal auf einem Pony zu sitzen und "hoch zu Roß" einmal durch die Reithalle geführt zu werden. Auch in der Reitvereins-Gaststätte wurde man bestens versorgt. Brigitte Taylor und ihr Team hatten süße und deftige Speisen im Angebot und man konnte bei einem Glühwein oder Kinderpunsch einen gemütlichen Sonntag nachmittag verbringen. Höhepunkt für die Kinder war natürlich der Besuch des Nikolaus, der sich in Begleitung eines Pferdes in der Reithalle einfand. Da fiel so manchem Kind doch die ein oder andere Sünde ein. Doch der Nikolaus hatte ein Herz für alle Kinder, die gekommen waren und für jeden ein Geschenk in seinem Sack dabei.

Bilder zu unserem Event finden Sie in unserer Bildergalerie.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok