Reit- und Fahrverein Forst 1932 e.V.

„cool, clean und fair“ im Pferdesport

pferdesportverband-bw.jpg

Auf Initiative des Jugendausschusses bietet der Pferdesportverband in seinen drei Regionalverbänden eine neue Vortrags- und Informationsreihe zum Thema „Cool, clean und fair im Pferdesport“ an.

Angesprochen sind Pferdesportler aller Disziplinen zwischen 10 und 27 Jahren und deren Ausbilder. Jeder Sportler ist für sich und seinen Sportpartner Pferd verantwortlich und muss über die Gefahren der Leistungsmanipulation Bescheid wissen. Namhafte Referenten klären über die Selbstverpflichtung gegenüber dem Sportpartner, dem fairen Umgang gegenüber anderen Sportlern und dem Umgang mit der eigenen Person auf.

Dem Verein mit den meisten Teilnehmern und ihrem Ausbilder winkt ein toller Lehrgang mit Rudi Brügge, dem Disziplintrainer Dressur der Ponyreiter aus Baden-Württemberg.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet gegen 14 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Vorort wird ein kleiner Mittagsimbiss und Getränke auf eigene Kosten angeboten.

Regionalverband Nordbaden

Sonntag, 03. Februar 2019
beim
RFV Forst 1932 e.V., Kronauer Allee 66, 76694 Forst

Anmeldungen bitte bis 25. Januar 2019 an die Geschäftsstelle des Pferdesportverbands Baden-Württemberg, Petra Rometsch, Tel. 07154 / 832810 oder per mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok