Reit- und Fahrverein Forst 1932 e.V.

Mit viel Spaß beim Ferienprogramm

ferienprogramm-2019-09

Wie jedes Jahr hatte sich der Reitverein Forst am Ferienprogramm der Gemeinde beteiligt. Die Organisation hatte wieder die Jugendwartin des Vereins, Vanessa Mika, mit viel Engagement und Leidenschaft übernommen. Diesmal hatten sich 18 Kinder angemeldet. Um 10 Uhr ging es los bei herrlichem Sommerwetter. Gleich zu Beginn war Reiten angesagt. Das war natürlich der Hit für alle Kinder. Sie wurden von unseren freiwilligen Helferinnen Stephanie Schreck mit ihrem Pferd Lucy, Lara Laier mit Pia, der Stute von Vereinsmitglied Florian Böser und Linda Feller mit ihrer Amy auf dem großen Rasenplatz geführt. Außerdem konnten alle Kinder auch einmal ein Pferd putzen und lerne, was dabei so alles zu beachten ist. Hierfür hatte es sich Cornelia Laier nicht nehmen lassen, zusammen mit ihrem Islandpony Mördur vorbei zu kommen, obwohl sie selbst kein Mitglied des Reitvereins ist. Dafür gilt ihr unser besonderer Dank.

Um 11:30 Uhr durften die Kinder dann kreativ werden. Sie gestalteten Hufeisen und Pferde aus Holz mit Farben, Perlen und allerlei mehr. Es war interessant zu sehen, wie kreativ Kinder sind, wenn man sie mal frei gestalten lässt. Es folgte ein spannender und interessanter Vortrag von Stephanie Schreck zum Thema "Alles rund ums Pferd". Dabei hatte Stephanie verschiedenes Anschauungsmaterial wie Sattel, Trense und Putzkasten mit in den Vortrag eingebaut.

Um 13 Uhr wurde dann zum Mittagessen geladen. Unsere freiwillige Helferin Susanne Blumhofer hatte reichlich Spaghetti, wahlweise mit Bolognese oder Tomatensoße, zubereitet. Keine Frage, dass das bei den Kindern gut ankam. So gestärkt ging es anschließend noch zu einem Hindernislauf in Gruppen auf den Springplatz, bevor schließlich um 14 Uhr die Kinder wieder abgeholt wurden.

Vanessa Mika bedankt sich persönlich und natürlich im Namen des Reitvereins Forst recht herzlich bei allen freiwilligen Helferinnen, ohne deren Mithilfe das Ferienprogramm nicht durchführbar gewesen wäre!

Weitere Bilder zum Ferienprogramm finden Sie in unserer Bildergalerie.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok