Reit- und Fahrverein Forst 1932 e.V.

Ein Blick hinter die Kulissen

dscn1266.JPG

Einen Blick hinter die Kulissen beim 100. CSIO in Mannheim hat unsere Jugend am vergangenen Mittwoch geworfen. Auf Intitiative des Reiterring Hardt hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, noch vor dem Start des großen Turnieres die Vrobereitungsarbeiten zu beobachten. Noch bevor die etwa 200 jungen Reiter on tour übers Gelände gingen, wurden 50 Eintrittskarten verlost und die Forster Jugendliche haben doch tatsächlich 4 davon gewonnen! Der geführte Rundgang führte zunächst in die "weiße Stadt" mit ihren unzähligen Shopping Möglichkeiten, dann besuchten wir den VIP Bereich und die große Tribüne. Am Ende konnten wir einen Blick auf die Abreiteplätze und ins große Stadion werfen. Die Forster jungen Reiter hatten besonderes Glück: weil unsere Vereinsmitglied Reinhard Krämer als Turnier-Hufschmied engagiert ist, hatten wir bei ihm Gegelgenheit eines der Pferde des Weltcup-Siegers Steve Guerdat beim Beschlagen zu beobachten. Danach ging es in einer kleinen Privtaführung mit Annette Krämer-Händel ins Hindernislager zu Parcoursbauerin Christa Jung, die wir ja bereits von unserem Pfingstturnier in Forst kannten. Aus der Perspektive der Turnierreiter konnten unsere Jugendlichen den großen Platz im Reitstadion bestaunen. Ehrfurchtsvolle Stille herrschte bei den Jugendlichen beim Einblick aus dieser besonderen Perspektive und so mancher mag zu träumen begonnen zu haben ..... Alle jungen Reiter waren sich einig: das war ein gelungener Ausflug! Vielen Dank dafür an unseren Jugendwart Sinome Diem.

4 Eintrittskarten für die Forster Jugend!
... frisch gestrichen!
Die Reiterperspektive im Stadion
dscn1268.JPG
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok