Reit- und Fahrverein Forst 1932 e.V.

Mitglieder des Reitverein Forst helfen unseren Freunden vom Reitverein Ubstadt-Weiher beim Turnier

Beim Reitturnier in Graben sichert sich Eva-Maria Blumhofer den 3. Platz im E-Springen.

Regina Bartsch gewinnt mit Elonoor das L-Springen beim Reit- und Springturnier in Ubstadt-Weiher

Auch beim diesjährigen Pfingstturnier konnten wieder verschiedene Forster Reiter Erfolge verbuchen.

Am vergangenen Samstag fanden sich Reiterinnen und Reiter samt Kutsche in Forst ein, um das Ehrengeleit für eine Hochzeit zu bilden.

Der regionale Fernsehsender KraichgauTV besuchte unser Reitturnier am diesjährigen Pfingstwochenende.

In unserer Bildergalerie finden Sie jetzt aktuelle Bilder rund um unser diesjähriges Pfingstturnier.

Die Reiterin Lisa Maria Räuber aus Hohenzollern konnte am Pfingstmontag mit ihrem Pferd Portos de la Cense den Großen Preis von Forst für sich entscheiden.

Erneut verspricht das Pfingstturnier des Reit- und Fahrvereins Forst Reitsport der Spitzenklasse. Von Donnerstag, 1. bis Montag, 5. Juni werden wieder Top-Reiter aus dem ganzen Bundesgebiet erwartet.

Wieder einmal steht das große Pfingstturnier kurz bevor und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Viele Helfer sind notwendig, um die umfangreichen Arbeiten rund um das Turnier zu bewältigen.

Am vergangenen Wochenende konnte erneut Corinna Staudenmeyer einen Erfolg verzeichnen.

Die Einteilung der Hufschlagdienste mit Stand vom April 2017

Corinna Staudenmeyer holt sich mit Ihrer Stute "Die oder Keine" den Sieg in der Dressurreiter L in Heidelberg-Kirchheim.

Während der Jahreshauptversammlung zeichnete Bürgermeister Reinhold Gsell gleich mehrere Vorstandsmitglieder aus.

Am 1. April hatte der Reit- und Fahrverein Forst zu seiner Jahreshauptversammlung geladen. Neben den Neuwahlen standen auch die Ehrungen der Vereinsmeister auf der Tagesordnung.

Der Reit- und Fahrverein Forst nimmt tief bewegt und mit großer Betroffenheit Abschied von seinem Ehrenmitglied und langjährigem Vereinsreitlehrer Hans Hoffmann.

Das einzig Beständige im Leben ist der Wandel….

Unsere offene Stalltore haben am 2. Advent zahlreiche Neugierige auf die Anlage gelockt.

Wir sagen Euch an, den lieben Advent.... Anläßlich des Patrozinium feierte die Kirchengemeinde mit den örtlichen Vereinen in St. Barbara einen festlichen Gottesdienst am 1. Advent.

Am Tag der offenen Tür wird der Reitverein und der Reitbetrieb Elena Künzel Sie über den Reitsport im Reitverein Forst informieren. Das Reiterheim hat von 14.00 bis 17.00 geöffnet.

.. haben die Jugendlichen des RV Forst die Prüfung zum Basispass. Seit Juli unterrichtete Reitlehrer Hans Hofmann die jungen Reiter 1x wöchentlich in Theorie und Praxis.

Elenea Künzel (Pferdewirtin Zucht und Haltung) wird ab Mitte November 2016 die vereinseigenen Stallungen bewirtschaften und Schulbetrieb auf der Anlage anbieten.

Am 14.08.2016 beginnen die Trainingseinheiten der BW Jugendmannschaften der Springreiter zur Deutschen Meisterschaft in Riesenbeck. Da die Meisterschaften auf einem Rasenplatz ausgetragen werden, wurde Forst als idealer Trainingsstandort gewählt.

Die Vorbereitungen zum Basispass, Reitpass und dem kleine Reitabzeichen haben begonnen.

Aus Verstehen erwächst Verständnis – für den anderen und für sich selbst. (Judith Mauss)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok