Reit- und Fahrverein Forst 1932 e.V.

Plakat Pfingstturnier 2019

Hotelliste

nach Entfernung zum Reitplatz

Hier erfahren Sie alles Wichtige rund um unsere Turniere.

Alle Informationen, die für den Ablauf vor und während dem Turnier wichtig sind, finden Sie hier. Sollten Sie noch Fragen haben, erreichen Sie unsere Turnierleitung Anette Krämer-Händel unter Telefon 0173-7223917.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

 

Zeiteinteilung Pfingstturnier - Stand 03. Juni 2019

Hier finden Sie die Zeiteinteilung zum Pfingstturnier (Stand: 03. Juni 2019)

Zeiteinteilung zum Download

 

Ausschreibung Pfingstturnier 2019

Forst
mit Qualifikation zum Bundeschampionat der 5- und 6-jährigen Springpferde und dem BaWü-Amateur-Cup sowie mit Jugendförderprüfung Nordbaden
06.-10.06.2019 bis Kl. S, mit LP und WB
Veranstalter : RFV Forst

Nennungsschluss: 20.05.2019
Nennungen an:
Ralph Köhler Krügerstr. 16, 68219 Mannheim, Tel: 0172/6305855

Vorläufige ZE
Do.abends: 14,21,22
Fr.vorm.: 8,29;nachm.: 3,11,12,26,35
Sa.vorm.: 13,20,30;nachm.: 2,10,28,31,33
So.vorm.: 15,19,27;nachm.: 5,6,9,18,25,32;abends: 4
Mo.vorm.: 7,24;nachm.: 1,16,17,23,34

Turnierleitung: Anette Krämer-Händel. Richter: Bärbel Appich, Hans-Joachim Bride, Helmut Hartmann, Marianne Hoffmann, Achim Leicher, Stephanie Miltner-Rupp, Heinz Orth, Dagmar Scholl, Peter Voigt (LK),
Parcourschef: Christa Jung, PC-Assistent: Ute Wiedensohler,

Platzverhältnisse:
Dressurplatz: Sand 80x30 m. Springplatz: Rasen 100x55 m, Vorbereitungsplatz: Sand 50x70 m

Besondere Bestimmungen
- Veranstaltungsanschrift für Navi: In der Heide, 76694 Forst oder Freizeitpark Heidesee, 76694 Forst (je nach Navi).
- Für Auskünfte: Anette Krämer-Händel, Tel.: 0173/7223917 oder 07251/ 3225919 oder www.reitverein-forst.de (auch für Hotelinfo) und fn-neon.
- Turniertierarzt ist Frau Dr. med. vet. Sabine Gresser
- Hufschmied Reinhard Krämer ist anwesend.
- Der Veranstalter behält sich vor, Prfg. 13 evtl. am Sonntag, Prfg. 21 und 22 evtl. am Freitag und Prfg. 14 evtl. am Samstag durchzuführen.
- Für Nennungen in WB nach WBO sind die Nennungsvordrucke bzw. NeOn zu verwenden.
- Bei Nachnennungen in WB nach WBO, fällt eine Gebühr von 5 € pro Teilnehmer und Startplatz an. Für diese Nachnennungen bedarf es der Zustimmung des Veranstalters.
- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.
- Info zu Prfg. 28 unter www.Pferdesport-Nordbaden.de
- In Führzügelklassen, Reiter-, Springreiter-, Geländereiter-WB und Dressurreiter-WB/LP ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.
- Der Veranstalter behält sich vor, Prüfungen oder Abteilungen in der Halle durchzuführen.
- Die Unterbringung der Pferde erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Nennungen in Stallzelten unmittelbar am Turnierplatz. Pro Pferd ist eine Gebühr von 125 € pro Box, Späne 137 € (inkl.Mistentsorgung), mit der Neon-Nennung zu entrichten und wird bei einer evtl. Nichtbenutzung nicht zurückbezahlt. Erste Einstreu wird gestellt (Späne 1 Ballen). Heu, Stroh und Späne gegen Bezahlung beim Stallmeister erhältlich.
- Stellplätze für Wohnwagen/Wohnmobile oder private Stalltransporter und Stallzelte müssen angemeldet sein und können nur auf Anweisung unseres Quartiermeisters aufgebaut werden, wenn mit der Neon-Nennung folgende Gebühren bezahlt werden: je Wohnmobil / Wohnwagen 49 € und je Stalltransporter / Stallzelt 79 € Standgebühr. Elektrische Anschlüsse sind nur mit Genehmigung des Veranstalters möglich.
- Bei den Siegerehrungen müssen grundsätzlich alle an 1.-8. Stelle platzierten Teilnehmer mit einem platzierten Pferd teilnehmen. Nichtteilnahme hat die Aberkennung der Platzierung zur Folge. Siehe LPO § 59.3.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.

Teilnahmeberechtigung:
Prfg. 1-5, 7+8, 16-22: Alle Altersklassen national.
Prfg. 6: Reiter mit Stammmitgliedschaft für einen Verein in Baden-Württemberg, Jahrgang 1993 und älter der Leistungsklasse LK 2 und LK 3, mit S-Platzierungen im Anrechnungszeitraum (01.10.2016-Nennungsschluss), die in die Option A (geschlossen) eingestuft sind.
Prfg. 9-15: Stammmitglieder aus Vereinen des RR Hardt, Hügelland, Badische Pfalz, Kraichgau-Neckar-Odenwald, Mittelbaden und alle Teilnehmer der Prfg. 1-8 sowie deren Angehörige und Schüler.
Prfg. 23-31: Stammmitglieder aus Vereinen des RR Hardt, Hügelland, Badische Pfalz, Kraichgau-Neckar-Odenwald, Main-Tauber-Kreis und alle Teilnehmer der Prfg. 1-8 sowie deren Angehörige und Schüler.
Prfg. 32-35: Alle Stammmitglieder aus den Vereinen der RR Hardt und Hügelland sowie Nichtvereinsmitglieder aus diesem Gebiet und Angehörige und Schüler der am Turnier startberechtigten Teilnehmer bei Nachweis von ausreichendem Versicherungsschutz.

1. Springprf. Kl.S** m.Siegerrunde (E+5000 €, ZP)
(1250,1000,850,700,500,350,200,150)
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl. LK: 1,2,3, LK 3 nur mit in Kl.S platzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 533,a; In der Siegerrunde ist das zu platzierende Viertel der Teilnehmer (nach Strafpunkten und Zeit) aus dem Umlauf zugelassen. Die Startfolge in der Siegerrunde erfolgt in umgekehrter Reihenfolge des Ergebnisses aus dem Umlauf, der Beste startet zuletzt. NG: 21,10 €, SG: 30,00 € ; VN: 15; SF: N

2. Springprfg.Kl.S m.St.* (E+2500 €, ZP)
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl. LK: 1,2,3, LK 3 nur mit in Kl.S platzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 501,B.1; NG: 17,90 €, SG: 20,00 € ; VN: 40; SF: X

3. Springprüfung Kl.S* (E+1500 €, ZP)
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl. LK: 1,2,3, LK 3 nur mit in Kl.S platzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; NG: 17,90 €, SG: 15,00 € ; VN: 40; SF: J

4. Mächtigkeits-Springprüfung Kl.S* (E+4000 €, ZP)
-Flutlicht-
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl. LK: 1-3; Ausr.: 70; Richtv: 530; NG: 17,90 €, SG: 25,00 € ; VN: 15; SF: T
5. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S* (E+1500 €, ZP)
Pferde: 7j.+ält. Alle Alterskl. LK: 1,2,3, Pferde und Reiter die nicht in Prfg. 6 starten; LK 3 nur mit in Kl.S platzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 525.1; NG: 17,90 €, SG: 15,00 € ; VN: 40; SF: A

6. Springprfg.Kl.S m.St.* (geschlossen) (E+1250 €, ZP)
Qualifikation zur 3. Baden-Württembergischen Amateurmeisterschaft
Pferde: 7j.+ält. Reiter, Jahrg.93+ält. LK: 2,3, gem. Teilnahmeberechtigung; Pferd und Reiter die nicht in Prfg.5 starten; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 501,B.1; NG: 17,90 €, SG: 12,50 € ; VN: 20; SF: K

7. Springprüfung Kl.M** (E+500 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 1-4; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 22,90 € ; VN: 30; SF: U

8. Springprüfung Kl.M** (E+500 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 1-4; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 22,90 € ; VN: 30; SF: G

9. Springprüfung Kl.M* (E+300 €, ZP)
(evtl. Flutlicht), max. 180 Startplätze
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 1,2,3,4, LK 4 nur mit in Kl. L u./o. höher platzierten Pferden; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 16,10 € ; VN: 30; SF: Q

10. Springprüfung Kl.M* (E+300 €, ZP)
(evtl. Flutlicht), max. 180 Startplätze
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 1,2,3,4, LK 4 nur mit in Kl. L u./o. höher platzierten Pferden; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 16,10 € ; VN: 30; SF: C

11. Springprüfung Kl.L (E+200 €, ZP)
(evtl. Flutlicht), max. 70 Startplätze
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 2,3,4, die nicht in Prfg. 12 starten (Pferd und Reiter), LK 4 nur vom gastgebenden Verein; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 13,10 € ; VN: 30; SF: M

12. Springprüfung Kl.L (geschlossen) (E+200 €, ZP)
(evtl. Flutlicht), max. 85 Startplätze
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, die nicht in Prfg. 11 starten (Pferd und Reiter), LK 3 nur mit in Kl.S unplatzierten Pferden; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 13,10 € ; VN: 30; SF: W

13. Springprüfung Kl.L (E+200 €, ZP)
(evtl. Flutlicht), max. 90 Startplätze
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, LK 3 nur mit in Kl.S unplatzierten Pferden; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 13,10 € ; VN: 30; SF: I

14. Springprüfung Kl.A* (geschlossen) (E+150 €, ZP)
(evtl. Flutlicht), max. 85 Startplätze
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 4 nur vom PSV Nordbaden; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 11,10 € ; VN: 30; SF: S

15. Springprüfung Kl. A** (geschlossen) (E+150 €, ZP)
(evtl. Flutlicht), max. 85 Startplätze
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 6 nur mit in Kl. A u./o. höher platzierten Pferden; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 11,10 € ; VN: 30; SF: E

16. Springpferdeprüfung Kl.M* (E+300 €, ZP)
Qualifikation zum Bundeschampionat
Pferde: 5 jähr., Deutsche Reitpferde (gem. ZVO der FN) der Liste 1. Alle Alterskl. LK: 1-4; Ausr.: 70; Richtv: 363,1; Einsatz: 15,60 € ; VN: 20; SF: O

17. Springpferdeprüfung Kl.M** (E+300 €, ZP)
Qualifikation zum Bundeschampionat
Pferde: 6 jähr., Deutsche Reitpferde (gem. ZVO der FN) der Liste 1. Alle Alterskl. LK: 1-4; Ausr.: 70; Richtv: 363,1; Einsatz: 15,60 € ; VN: 20; SF: F

18. Springpferdeprüfung Kl.M* (E+300 €, ZP)
Einlaufprüfung für Prfg. 17
Pferde: 5+6 jähr. Alle Alterskl. LK: 1-4; Ausr.: 70; Richtv: 363,1; Einsatz: 15,60 € ; VN: 20; SF: P

19. Springpferdeprüfung Kl.L (E+200 €, ZP)
Einlaufprüfung für Prfg. 16
Pferde: 4-7j.gem.LPO, 7-jährige nur mit nicht mehr als 1 Erfolg in Spring- bzw. Springpferde-LP Kl. L u./o. höher. Alle Alterskl. LK: 1-5; Ausr.: 70; Richtv: 363,1; Einsatz: 12,60 € ; VN: 20; SF: B

20. Springpferdeprüfung Kl.L (E+200 €, ZP)
Pferde: 4-7j.gem.LPO, 7-jährige nur mit nicht mehr als 1 Erfolg in Spring- bzw. Springpferde-LP Kl. L u./o. höher. Alle Alterskl. LK: 1-5; Ausr.: 70; Richtv: 363,1; Einsatz: 12,60 € ; VN: 20; SF: L

21. Springpferdeprüfung Kl.A** (geschlossen) (E+150 €, ZP)
Pferde: 4-6j.gem.LPO, 6-jährige nur mit nicht mehr als 1 Erfolg in Spring- bzw. Springpferde-LP Kl.A u./o. höher. Alle Alterskl. LK: 2-6, die nicht in Prfg. 22 (Pferd und Reiter) starten; Ausr.: 70; Richtv: 363,1; Einsatz: 11,10 € ; VN: 20; SF: V

22. Springpferdeprüfung Kl.A** (E+150 €, ZP)
Pferde: 4-6j.gem.LPO, 6-jährige nur mit nicht mehr als 1 Erfolg in Spring- bzw. Springpferde-LP Kl.A u./o. höher. Alle Alterskl. LK: 1-6, die nicht in Prfg. 21 (Pferd und Reiter) starten; Ausr.: 70; Richtv: 363,1; Einsatz: 11,10 € ; VN: 20; SF: H

23. Dressurprüfung Kl.M* (E+300 €, ZP)
max. 60 Startplätze
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 2,3,4, Teilnehmer der Prfg. 26 sind ausgeschlossen (Reiter und Pferd); LK 4 nur mit in Kl. L u./o. höher platzierten Pferden; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. M5; (Viereck 20x60 m); Einsatz: 16,50 € ; VN: 15; SF: R

24. Dressurprfg. Kl.L* - Kandare - (E+250 €, ZP)
max. 60 Startplätze
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 2,3,4, Teilnehmer der Prfg. 26 sind ausgeschlossen (Reiter und Pferd); LK 2 nur mit in Kl. M u./o. höher unplatzierten Pferden; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. L8; (Viereck 20x60 m); Einsatz: 14,90 € ; VN: 20; SF: D

25. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. (E+200 €, ZP)
max. 70 Startplätze
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, Teilnehmer der Prfg. 28 sind ausgeschlossen (Reiter und Pferd); LK 3 nur mit in Kl. M u./o. höher unplatzierten Pferden; LK 5 nur mit in Kl. A u./o. höher platzierten Pferden; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. L3; Einsatz: 13,40 € ; VN: 20; SF: N

26. Dressurreiterprüfung Kl.L* (geschlossen) (E+200 €, ZP)
max. 55 Startplätze
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5, Teilnehmer der Prfg. 23+24 sind ausgeschlossen (Reiter und Pferd); je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. RL1; Einsatz: 13,40 € ; VN: 20; SF: X

27. Dressurprüfung Kl.A* (geschlossen) (E+150 €, ZP)
max. 70 Startplätze
Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, Teilnehmer der Prfg. 24+35 sind ausgeschlossen (Reiter und Pferd); LK 4 nur vom gastgebenden Verein; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. A6/2; Einsatz: 11,90 € ; VN: 15; SF: J

28. Dressurreiterprüfung Kl.A (E+150 €, ZP)
Jugendförderprüfung Nordbaden
Pferde: 4j.+ält. Jun./J.R., Jahrg.98+jün. LK: 5,6, Teilnehmer der Prfg. 25 sind ausgeschlossen (Reiter und Pferd); Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. RA1/1; bei hoher Beteiligung RA1/2; Einsatz: 11,90 € ; VN: 20; SF: T

29. Dressurpferdeprfg. Kl.A (E+150 €, ZP)
max. 60 Startplätze
Pferde: 4-6j.gem.LPO, 6-jährige nur mit nicht mehr als 1 Erfolg in Dressur- bzw. Dressurpferde-LP der Kl.A u./o. höher. Alle Alterskl. LK: 1-6; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 353,B; Aufg. DA3/1; bei hoher Beteiligung DA3/2, (Viereck 20x60 m); Einsatz: 11,90 € ; VN: 15; SF: A

30. Dressurpferdeprfg.Kl.L (E+250 €, ZP)
max. 60 Startplätze
Pferde: 5-7j.gem.LPO, 7-jährige nur mit nicht mehr als 1 Erfolg in Dressur- bzw. Dressurpferde-LP der Kl.L u./o. höher. Alle Alterskl. LK: 1-5; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 353,B; Aufg. DL3; (Viereck 20x60 m); Einsatz: 14,90 € ; VN: 15; SF: K

31. Reitpferdeprüfung (E+150 €, ZP)
max. 60 Startplätze
Pferde: 3+4 jähr. Alle Alterskl. LK: 1-6; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 305; Aufg. RP 1; (Viereck 20x60 m); Einsatz: 11,90 € ; VN: 15; SF: U

32. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp (E)
Pferde: 5j.+ält. Jun./J.R., Jahrg.13-98 LK: 0,7,6, LK 6 die nicht in Prfg. 27+28 starten; Altersangabe erforderlich; Ausr.: WB 234; Richtv: WB 234; Dreiecks- , Ausbindezügel oder Martingal erlaubt. Einsatz: 8,50 € ; VN: 10; SF: G

33. Reiter-WB Schritt - Trab (E)
Pferde: 5j.+ält. Junioren, Jahrg.13-01 LK: 0, die nicht in Prfg. 35 starten; Altersangabe erforderlich; Ausr.: WB 233; Richtv: WB 233; Dreiecks-, Ausbindezügel oder Martingal erlaubt. Einsatz: 8,50 € ; VN: 10; SF: Q

34. Führzügel-WB (E)
Pferde: 4j.+ält. Junioren, Jahrg.15-09 LK: 0, die an keinem anderen WB dieser PLS teilnehmen; Altersangabe erforderlich; Der Führer muss im laufenden Kalenderjahr mind. 14 Jahre alt werden; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: WB 221; Richtv: WB 221; WBO; Dreiecks- , Ausbindezügel oder Martingal erlaubt. Einsatz: 8,50 € ; VN: 10; SF: C

35. Dressur-WB (E 5/2) (E)
Pferde: 5j.+ält. Jun./J.R., Jahrg.13-98 LK: 0,7,6, die nicht in Prfg. 27+33 starten; Ausr.: WB 246; Richtv: WB 246; Dreiecks- oder Ausbindezügel erlaubt. Aufg. E5/2; Einsatz: 8,50 € ; VN: 10; SF: M

Turniertermine

Keine Termine gefunden

Zu den aktuellen Turnierinformationen

turnierauskunft.de

Pfingstturnier 2019

Titelseite-Programmheft-2019Hier finden Sie unser Programmheft zum Pfingstturnier 2019 als PDF.

 

Hier klicken

Wir danken unseren Sponsoren , die uns Ihre Unterstützung erst nach Drucklegung des Sponsorenflyers 2019 zukommen ließen und daher nicht darin erwähnt werden konnten:

Sport & Mode Schuhmacher GmbH, Kronau
Nudel Zabler, Bruchsal
Eisen - Bärle, Bruchsal
Reinhold Hess, Stettfeld
Matthias Hess, Stettfeld
Freie Tankstelle, Forst
Mayer Selles, Oberderdingen Flehingen
REWE Markt, Forst

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok