Eva Blumhofer nach ihrem Sieg in Forst auch in Wiesloch erfolgreich!

Eva Blumhofer auf Campino
Eva Blumhofer auf Campino beim Reitturnier in Wiesloch

Das erste Turnier dieser Saison bestritt Eva Blumhofer an Pfingsten auf dem eigenen Rasen. Sie startete mit Campino im E-Springen und wurde nach der langen Turnierpause mit einem Sieg auf dem Hausturnier belohnt. Die Wertnote 7,8 reichte zum Sieg und sorgte für besondere Freude vor heimischem Publikum, was den Pferdebesitzer Reinhard Krämer natürlich besonders stolz macht.

Eva Blumhofer auf Campino
Eva Blumhofer auf Campino beim E-Springen in Forst.

Beim Reitturnier am 25. und 26. Juni in Wiesloch gingen Eva und Campino dann eine Klasse höher an den Start. Beim Stil-Springen der Klasse A* erreichten die beiden mit einer Wertnote von 7,7 den 5. Platz.

Ebenfalls im Stil-Springen der Klasse A* beim Turnier am 2. und 3. Juli in Weiher sahen die Richter einen fehlerfreien Ritt mit einer Wertnote von 6,4. Dies reichte diese Mal allerdings nur für einen Reserveplatz. Dennoch waren Eva und ihr “TT-Team” sehr zufrieden.

Wir gratulieren Eva zu ihrem Erfolg!

 

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden