Feuerwehrübung auf der Reitanlage

Dichter Rauch drang aus dem Richterturm.

Am Dienstag, den 17.08.2021 fand auf der Reitanlage Forst eine Feuerwehrübung statt. Die Aufgabenstellung lautete “Der Richterturm brennt – mit einer vermissten Person”. Unter der Leitung von Sascha Luft rückte die Feuerwehr mit zwei Löschfahrzeugen an. Aus dem Richterturm drang starker Rauch. Das Szenario war zuvor von der Feuerwehr selbst sehr realistisch initiiert worden. Mit rutinierter Präzision meisterte die Forster Feuerwehr die Situation.

Im Anschluß an die Übung verschaffte sich die Feuerwehr bei einem Rundgang über das Gelände des Reitvereins und durch die Stallungen Ortskenntnis über die Gegebenheiten, um so bei einem Erstfall gut vorbereitet zu sein. Wir hoffen natürlich alle, dass solch ein Ernstfall nie eintreten wird.

 

 

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden