Stephansritt wurde gut frequentiert

Stephansritt 2019

Wie jedes Jahr fand am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder ein Stephansritt zum bewehrten Treffpunkt im Wald zwischen Forst und Weiher statt. Dieses Jahr wurde er vom Reitverein Forst organisiert. Die Helfer hatten wieder für die eintreffenden Reiter und Kutschfahrer Getränke und etwas Warmes zum essen bereit gestellt. Das Wetter meinte es gut und so kamen zahlreiche Besucher zum diesjährigen Stephansritt. Auch für ein wärmendes Lagerfeuer war gesorgt worden.

Wir bedanken uns herzlich bei der Firma Mohr für das gespendete Holz!

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden